Veneers

Ästhetischer Zahnersatz

Zu den Leistungen der ästhetischen Zahnmedizin in der Praxisklinik in Aachen gehört auch der Aufbau verloren gegangener Zahnsubstanz. Das kann die Frontzähne genauso betreffen wie Ihre Backenzähne. Durch Unfälle, Karies oder Verschleiß geht Zahnsubstanz verloren, wodurch die Funktion sowie das ästhetische Bild Ihres Gebisses beeinträchtigt werden können. Je nachdem welcher Zahn bzw. welche Zahngruppe betroffen ist, bieten sich verschiedene Methoden an.

Veneers (vollkeramische Verblendschalen) aus der Praxisklinik Aachen

Ästhetischer Zahnersatz bei Frontzähnen

Was tun, wenn ein Ecke an Ihren Frontzähnen abgebrochen, der Zahn selber aber gesund ist? Gesunde Zahnsubstanz sollte in jedem Fall erhalten werden, so dass eine Krone hier nicht in Frage kommt. Unsere Zahnärzte der Zahnarztpraxis in Aachen verwenden in diesem Fall sogenannte Veneers.

Was sind Veneers?

Veneers sind vollkeramische Verblendschalen, die von außen auf die Zähne geklebt werden. Sie werden aus hochwertigem Material passgenau für Ihren Zahn angefertigt. Durch das zahnfarbene Keramik lassen sich keine sichtbaren Unterschiede zu Ihren normalen Zähnen feststellen. Veneers können demnach auch für eine Veränderung Ihrer Zahnfarbe verwendet werden. Außerdem ist Keramik ein sehr beständiges Material, es ist bruchfest und kann sogar Ihre natürliche Zahnsubstanz schützen, so dass der Zahn länger gesund bleibt.

Wie funktioniert die Behandlung mit Veneers in der Praxisklinik in Aachen?

Da Veneers handgefertigt werden, ist vorab eine genaue Behandlungsplanung und Untersuchung notwendig. Es werden Abformungen Ihrer Zähne gemacht, anhand derer die Veneers hergestellt werden. Für die Zwischenzeit der Behandlung erhalten Sie einen provisorischen Zahnersatz bis Ihre persönliche Verblendschale fertig ist. Das Anbringen der hauchdünnen Veneers erfolgt in der Regel durch ein leichtes Beschleifen der Zähne, idealerweise aber nur im Zahnschmelzbereich, die Zahnsubstanz wird also nicht angegriffen. Bei besonders gesunden Zähnen kann selbst auf das Anschleifen verzichtet werden (Non-Prep-Veneers). Die Keramikschalen werden dann mit einer speziellen, zahnmedizinischen Klebetechnik an den betroffenen Zahn angeklebt. Schon bald nach der Behandlung können Sie keinen Unterschied mehr zu Ihren normalen Zähnen feststellen.

Weitere Vorteile der Veneering-Technik

Die hauchdünnen Keramikschalen können besonders in der Zahnästhetik noch weitere Funktionen erfüllen. In der Zahnarztpraxis in Aachen können Veneers z.B. auch eingesetzt werden, um Zahnformen oder Zahnstellungen optisch aufzuwerten. Auch Zahnlücken oder unregelmäßig lange Zähne lassen sich dadurch vereinheitlichen. Und nebenbei kann auch die Zahnfarbe aufgebessert werden. Veneers sind langlebig und auf den Zähnen nicht sichtbar und somit eine der wichtigsten Methoden in der ästhetischen Zahnmedizin.

Ästhetischer Zahnersatz bei Backenzähnen

Wenn Backenzähne angeschlagen sind, können einfache Veneers wenig weiterhelfen, um die Kauflächen wieder herzustellen. Dazu sind in der Regel Füllungen oder Inlays besser geeignet. Der ästhetische Aspekt hierbei ist meist die Farbe dieser. Früher fielen Füllungen beim Sprechen oder Lachen schnell auf, da sie meist silberfarben waren. Heutzutage ist es aber kein Problem mehr, Füllungen oder Inlays aus Keramik oder Kunststoff herzustellen, die farblich angepasst sind und in der Mundhöhle nicht auffallen. Über die Methoden von Zahnersatz bei Backenzähnen in unserer Praxisklinik in Aachen können Sie sich hier genauer informieren.

Unsere Zahnarztpraxis in Aachen am Louisenhospital bietet Ihnen auch Veneers. Veneers sind vollkeramische Verblendschalen, die von außen auf die Zähne geklebt werden, um eine andere Zahnstellung, -form oder-farbe zu erreichen. Dies erfordert häufig ein leichtes Beschleifen der Zähne, idealerweise nur im Zahnschmelzbereich um etwa 0,5 mm. Diese Vollkeramikschalen können hauchdünn hergestellt werden und häufig kann komplett auf das Anschleifen, besonders bei gesunden Zähnen, verzichtet werden. Dies sind sogenannte Non-Prep-Veneers.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Zahnarztpraxis Aachen am Luisenhospital

Vereinbaren Sie gleich einen Termin: +49 (0) 241-400 72 77

Praxisklinik der Zahnheilkunde am Luisenhospital Aachen

Boxgraben 99, 52064 Aachen
+49 (0) 241-400 72 77
info@praxisklinikaachen.de

Verwaltung

(Kostenvoranschläge und Fragen bzgl. Abrechnung)
Mariabrunnstraße 7–9, 52064 Aachen

Öffnungszeiten

Mo–Do 7 – 21 Uhr
Fr 7 – 14 Uhr
Sa 8 – 15 Uhr
Samstags Prothetik-Notdienst

In Kooperation mit der FH Aachen

Kooperationspartner der FH Aachen

Scroll Up